Wandern und Radfahren im Fränkischen Seenland 

 

Glitzernde Seen, bunte Wiesen und weite Wälder, sanfte Hügel – manchmal gekrönt von einer Burg – entdeckt man beim Wandern und Radfahren im Fränkischen Seeland. Wanderer finden hier über 1500 Kilometer gut markierte Wander­wege.

„Der Seenländer“ ist der verbindende Rundweg im Fränkischen Seenland: Naturgenuss, Kulturerlebnis und fränkische Lebensart auf 146 Kilometern. 

Die „Spalter Hügellandtour” ist Qualitätsweg Wanderbares Deutschland – und als besonders attraktives Wandergebiet gilt auch der Höhenzug des Hahnenkamms rund um den Hahnenkammsee.

Neben den vielen Möglichkeiten durch das Fränkische Seenland zu wandern und es zu Fuß zu „erfahren“, gibt es auch die Möglichkeit, die schönen Landschaften, Wälder, Felder und Wiesen und natürlich die Seen mit dem Fahrrad auf abwechslungsreichen Radwegen zu durchqueren.

Für Service sorgen die Fahrradvermiet- und Reparaturstationen. Bei den fahrradfreundlichen Unterkünften sind Radler und Räder über Nacht gut aufgehoben. Auch bei uns im Sonnenhof finden Sie zwei geräumige Fahrradgaragen zur Unterbringung Ihrer Fahrräder.

 

Wanderwege und nähere Informationen finden Sie unter: https://www.fraenkisches-seenland.de/wandern/

Fahrradvermietungen und Radwege finden Sie unter: https://www.fraenkisches-seenland.de/radfahren/

 

newsThumb_317_20160809210254.jpg
Honeymoon - Kurzurlaub für Verliebte
newsThumb_317_20160826111256.JPG
Candle-Light einmal anders - Wohlfühlzeit am Brombachsee
newsThumb_317_20160826121504.jpg
Bierdiplom - Erfahren Sie alles rund ums Bier und die deutsche Braukultur
newsThumb_317_20151014130907.jpg
Karpfenzeit und Mee(h)r
newsThumb_317_20160826120021.jpg
Fränkische Bierkultur - einmal Braumeister sein
newsThumb_317_20160809184143.jpg
Kleiner Braukurs
Impressum | Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK